Berichte
Unterabschnittsübung im Landesklinikum


Die diesjährige Übung des Unterabschnittes Zwettl fand am 2. September 2016 im Landesklinikum Waldviertel Zwettl statt.
Übungsannahme war ein Brand in einem Technikraum.
Den Alarplänen entsprechend wurde Alarmstufe B3 alarmiert. Hiebei werden nicht nur die vier Feuerwehren des Unterabschnittes Zwettl alarmiert, sondern weitere 11 Feuerwehren der Umgebung.



Kameraden der  FF Oberstrahlbach rüsten sich mit schwerem Atemschutz aus.


Rupert Koller beim Aufbau der Stromversorgung für ein Belüftungsgerät. AS-Trupp Willibald Neunteufl, Sabrina Neunteufl und Josef Pfeiffer.





Von Seite der FF waren 140 Mann bei der Übung. Davon 11 Mitglieder aus Oberstrahlbach.




Fotos und Text: EHBI Erich Weixelbraun
 (c) FF  Oberstrahlbach