Berichte
Verkehrsunfall auf der L 71

Alarm Nummer 2  für den 16. März 2016. Um 13:31 Uhr, wurde die FF Oberstrahlbach, durch Florian Niederösterreich zu einem Verkehrsunfall mit der Meldung "Kl. LKW gegen PKW" alarmiert.

Kurz darauf rückten beide Einsatzfahrzeuge mit 9 Mann zum Einsatzort aus.



Beim Eintreffen stand ein PKW auf der Kreuzung und war so schwer beschädigt, dass er nicht mehr aus eigener Kraft wegbewegt werden konnte.
Der beteiligte LKW stand am Straßenrand und war nur leicht beschädigt.
Keine Person war verletzt.






Die FF Oberstrahlbach stellte nach Rücksprache mit dem Besitzer den PKW auf die Abschleppachse und transportierte das Fahrzeug auf einen sichern Abstellplatz.

Nach reinigen der Fahrbahn von Betriebsmitteln rückte um 14:50 Uhr das letzte Fahrzeug der FF Oberstrahlbach wieder ein und stellte die Einsatzbereitschaft wieder her.



Fotos:u. Text: HBI Erich Weixelbraun
 (c) FF  Oberstrahlbach