Berichte
                    
Brandeinsatz in Zwettl


Am Donnerstag, den 27. Februar um 0:48 Uhr wurde die FF Oberstrahlbach von Florian Niederösterreich zu einem Scheunenbrand in den Gradnitztalweg in Zwettl alarmiert.

Kurz darauf rückten 16 Mitglieder mit beiden Fahrzeugen aus.







Aufgabe der FF Oberstrahlbach war es mit schwerem Atemschutztrupps bei der Brandbekämpfung mitzuhelfen.
Insgesamt waren neun Mitglieder als Atemschutzgeräteträger im Einsatz.







Um 3:30 Uhr konnte die FF Oberstrahlbach wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.


Hier weitere Fotos



Fotos und Text: Erich Weixelbraun
 (c) FF  Oberstrahlbach