Berichte
Fahrzeugbergung auf der L 71


Zu einer Fahrzeugbergung wurde am 8. Juni 2018 um 16:03 Uhr die FF Oberstrahlbach durch die LWZ Tulln alarmiert.

Wenige Minuten später rückten beide Fahrzeuge mit 13 Mitglieder zum Einsatzort aus.

Am Unfallort war ein Oldtimer von der Straße abgekommen und in einem Feld zu stehen gekommen.
Der Lenker war unverletzt.
Die Polizei war bereits vor Ort.

Durch den Umstand, dass sich bei den Wagen um ein sehr teures und altes Fahrzeug handelt und dies nur mit Zuhilfenahme eines Kranes zu bergen war, wurde die FF Zwettl/Stadt angefordet. Die lud diesen auf ihr WLF auf und transportierte ihn ab.

Nach einer Stunde konnte die FF Oberstrahlbach wieder einrücken und den Einsatz beenden.

WIr  danken der FF Zwettl/Stadt für die sehr gute Zusammenarbeit!


Hier einige Fotos





Fotos und Text: Erich Weixelbraun
 (c) FF  Oberstrahlbach