Berichte
                    
Fahrzeugbergung auf der L8239


Am Freitag, den 17. Jänner um 7:19 Uhr wurde die FF Oberstrahlbach von Florian Niederösterreich zu einem Verkehrsunfall auf der L8239 Kilometer 1,5  alarmiert.

Nach wenigen Minuten rückten 10 Mitglieder, mit beiden Fahrzeugen, zum Einsatzort aus.



Zum Abtransport wurde von der Unfalllenkerin die FF Friedersbach angefordert.
Nach kurzer Zeit traf diese mit ihrem Kranfahrzeug ein.



Nach der Verladung des Fahrzeuges wurde die Unfallstelle von der FF Oberstrahlbach gereinigt und die Fahrbahn konnte für den Verkehr wieder freigegeben werden.


Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.



Fotos: Leopold Salzer, Text: Erich Weixelbraun
 (c) FF  Oberstrahlbach